Logobild

Praxis für Coaching und Psychotherapie

(nach dem Heilpraktikergesetz)

Über mich

Mein Name ist Heike Sebald, ich wurde 1980 in Kösching geboren.
Ich bin verheiratet und Mutter von zwei heranpubertierenden Kindern.

Nach meinem Abschluss als Bürokauffrau arbeitete ich ein Jahr als Sekretärin. Anschließend wagte ich einen zweijährigen Ausflug in die selbstständige Gastronomie. Nach meiner Rückkehr an den Schreibtisch war ich viele Jahre im Personalwesen tätig, anfangs als Personalsachbearbeiterin und nach meiner einjährigen Elternzeit als Führungskraft. Ich erlebte, dass psychische Beschwerden und Erkrankungen der häufigste Grund für Arbeitsausfälle sind.

Warum erzähle ich Ihnen meinen Lebenslauf so detailliert, fragen Sie sich jetzt bestimmt?
Weil alle meine Etappen eines gemeinsam haben, nämlich der Spagat zwischen Beruf, Familie, Partnerschaft und dem Glück des Mutterdaseins – oft auch nach der Frage die richtige Entscheidung zu treffen. All das bestärkte mich in meiner Entscheidung, als Coach und Heilpraktikerin für Psychotherapie zu arbeiten. Mit Bestehen der Prüfung vor dem Gesundheitsamt in Ingolstadt wurde mir offiziell die "Erlaubnis zur berufsmäßigen Ausübung der Heilkunde ohne ärztliche Approbation, beschränkt auf das Gebiet der heilkundlichen Psychotherapie" erteilt. Seit Oktober 2017 mache ich auch eine 15-monatige Ausbildung zur Traumatherapeutin.



Placeholder image
Placeholder image
© 2017